0178 2056756 mona@mol-reisen.de

Abschalten & entspannen

Münchner Jacobsweg

Besinnung auf Bayrisch: der Münchner Jakobsweg

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Auch in Deutschland gibt es großartige Wege. Der Münchner Jakobsweg ist ca. 280 Kilometer lang und wunderbar abwechslungsreich. Zum einen viel Natur, aber auch schöne Städte (München, Kempten und Lindau), verträumte Dörfer, große und teilweise weltberühmte Barockkirchen und viele richtig schöne Kühe. Vom 5-Seenland über Pfaffenwinkel bis ins Allgäu kann frau hier die wunderbare bayerische Landschaft in vollen Zügen erleben. Und obwohl er immer bekannter wird, ist der Weg gar nicht überlaufen.

Termin: 13.-22.05. 2022

9 Übernachtungen von München nach Kempten

Mehr Informationen und Buchung über Women Fair Travel – hier den Link dazu.

Ablaut & Tagesetappen*:

 
1. Tag – Ankunft, Kennenlernen, Begrüßung und München
2. Tag – Durch das Isartal zum Höhenschäftlarn

24 km, 300 hm: Wildschöne Strecke entlang der Isar

3. Tag – Von Schäftlarn nach Maising

20 km, 300 hm: In Schäftlarn streifen wir den Starnberger See und laufen nach Starnberg und danach nach Maising durch die wildromantische Maisinger Schlucht.

4. Tag – Von Maising nach Reisting

26 km, 200 hm: Über das Kloster Andechs wandern wir am Ammersee entlang bis nach Reisting.

5. Tag – Von Reisting über Wessobrunn nach Hohenpeißenberg

24 km, 450 hm: Kloster Wessobrunn ist nicht mehr in Betrieb, nichtsdestotrotz sehr schön anzusehen. Danach geht es weiter auf dem Hohen Peißenberg, mit atemberaubendem Blick, Wallfahrtskirche und sehr leckerer Küche inklusive.

6. Tag – Durch die Ammerschlucht nach Wildsteig auf Holzstegen und Treppen

20 km, 300 hm: Der Weg erfordert etwas Trittsicherheit und man soll nicht zu übermütig werden. Insgesamt ist es auch heute eine wunderschöne Strecke. Die hübsche Ammer fließt links. Das Kloster Rottenbuch ist ein wahres Schmuckstück.

7. Tag – Von Wildsteig nach Bernbeuren

20 km, 200 hm: ein Highlight heute ist die Weltberühmte Wieskirche, ein Weltkulturerbe und Schmuckstück des Barocks. Unmittelbar danach durchqueren wir ein ursprüngliches Naturschutzgebiet mit Moor und vielen seltenen Pflanzen und Tieren, die frau sonst selten zu sehen bekommt. Die Wege sind gut befestigt.

8. Tag – Von Bernbeuren nach Marktoberdorf

19 km, 350 hm: Diese Etappe führt über den Auerberg (1.055 m, mit Kapelle und Ausflugslokal), etwas schweißtreibend aber sehr malerisch.

9. Tag -Von Marktoberdorf nach Kempten

34 km, 300 hm: Diese Etappe ist lang, allerdings sind wir nun gut trainiert und morgen wird ein Kinderspiel! Und zur Not gibt es noch die Bahn…

10. Tag: Kempten

Kempten hat eine reichhaltige Geschichte aufzuweisen: Kelten siedelten hier vor den Römern (Combodonum), es lag an der Salzstraße von Bregenz nach Salzburg, es war Reichsstadt und Fürstabtei. Wir besichtigen die Stadt und feiern das erreichte Ziel.

*Manche Tagesetappen können leicht abweichen, wenn sich im Reiseverlauf Änderungen als sinnvoll erweisen.

Deine Begleiterin

Mona Moldovan

Ich möchte Menschen dazu bringen, atemberaubende Orte zu entdecken, mit anderen Augen zu sehen, etwas daraus zu lernen und über sich hinaus zu wachsen. Ihnen zeigen wie schön und schützenswert unsere Welt ist.

Mona Moldovan reist leidenschaftlich gerne, manchmal alleine, manchmal mit anderen Menschen und schreibt in ihrem Blog darüber. Sie ist in Rumänien geboren und aufgewachsen und liebt sehr, immer wieder durch ihr Heimatsland zu reisen. Ende des Jahres 2018 gründete sie einen Reiseveranstalter für außergewöhnliche Reisen und absolvierte eine Reiseleitung-Ausbildung. Mehr über Mona findest du hier.

Nachhaltigkeit:

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, mit der Natur und den Ressourcen auf der Erde verantwortungsvoll umzugehen. Wir versuchen so weit wie möglich, den ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Wir bevorzugen kleine Unterkünfte anstatt Hotelketten, achten auf die nachhaltige Ernährung und sind bemüht, die Natur zu schützen.

Ich freue mich auf eine spannende Reise mit Dir!

Kontakt und Anfragen:

Anmeldung sowie unverbindliche Anfragen können untenstehendem Kontaktformular, per Mail an mona@mol-reisen.de oder telefonisch unter 0178-2056756 gestellt werden.

Du möchtest mehr wissen oder eine Reise buchen? Dann schreibe mir eine Nachricht.

Newsletter (ja/nein?)

7 + 11 =